Das alte Hochofenwerk auf Phönix-West ist eines der übrig gebliebenen Monumente der Industriekultur Dortmunds. Der beeindrucke Blick vom Skywalk auf den Hochofen und die Stadtkulisse machen diese Tour zu einem einmaligen Erlebnis.

Das bis 1998 Roheisen produzierende Hochofenwerk ist in Teilen noch erhalten und dokumentiert somit einen wichtigen Teil der Dortmunder Geschichte im Gegensatz zu Phönix-Ost, wo nur noch die Thomas-Birne an das ehemalige Stahlwerk erinnert. Teile des Hochofens wurden bereits demontiert, an anderen Teilen holt sich die Natur ein Stück zurück (siehe Fotos unten).

Das Hochofenwerk ist öffentlich nicht zugänglich und kann nur durch wenige, ausgewählte Stadtführer besichtigt werden. Im Rahmen dieser Führungen wird diese enorme Bauwerk erläutert und in den stadtgeschichtlichen Zusammenhang gebracht.

Weitere Informationen über dieses Industriedenkmal findet ihr auf den Seiten ruhrgebiet-industriekultur und Führungen über den Skywalk werden bei Stadtkernobst angeboten.

Tagged on: